Schiffsbesuche

DISNEY MAGIC zu Besuch in Warnemünde

Neulich war endlich der Tag, auf den ich mich schon so lange gefreut habe. Wie jedes Jahr besucht uns einmal die Saison ein Schiff der Disney Cruise Line in Warnemünde. Ich war schon etwas besorgt, da das Wetter die Tage sehr „nordisch“ war. Sprich, es war sehr wechselhaft. Ab und an Sonne, dann wieder viel Regen und noch mehr Wind. Aber an diesem Tag hatten wir Glück. Und so bin ich schon ganz früh morgens zum Pier, um das Schiff einmal aus nächster Nähe zu bestaunen.

Disney Magic

Die Disney Magic ist wirklich ein beeindruckendes Schiff. So gleicht es doch einem schwimmenden Disneyland. Ich hoffe ja, eines Tages selbst eine Reise damit machen zu können. Zumindest ist es auf meiner To-Do-Liste für die nächsten fünf Jahre ganz weit oben. Die Magic ist mir etwa 294m Länge schon ein Schiff der größeren Kategorie. Damit bietet sie fast 3600 Passagieren, und knapp 1000 Crew-Mitgliedern, Platz. 

Disney Magic

Da ich morgens noch nicht genug bekommen konnte, bin ich abends natürlich auch nochmal hin um bei Auslaufen des Schiffes dabei zu sein. Leider hat sich der geplante Zeitpunkt um mehr als zwei Stunden verschoben, so dass es dann später leider zu dunkel war, um noch vernünftige Bilder machen zu können. Wusstet Ihr übrigens, dass das Schiff beim Auslaufen die Melodie von „When you wish upon a star“ aus dem Film Pinocchio spielt?!

Natürlich gibt es auch diesmal, wie gewohnt, ein kleinen Eindruck vom Deck. Neben der großen Anzahl der Pools fällt besonders die eine Wasserrutsche auf, welche vom Schiffsdeck bis über das Wasser reicht. Wenn das kein Nervenkitzel ist. 

Wer von Euch schon mal an Board eines Disney Schiffes war, kann mich gerne anschreiben und seine Erlebnisse mit uns teilen. Und wer noch nicht auf einem war, der setzt es sich bestimmt spätestens jetzt auf die Liste. Disney Schiffe – wo auch Erwachsene Kind sein dürfen.

ALLEMANNANDECK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.